Project Description

Kühlen oder wärmen?

Die Frage wird uns sehr oft gestellt. Soll ich bei Schmerzen kühlen oder wärmen?

Durch das kühlen verringern wir die Durchblutung und sollte nur bei akuten Beschwerden zum Einsatz kommen.

Grundsätzlich wollen wir eine Maximal-Durchblutung in diesem Schmerzgebiet damit die Schmerzen sinken. Die Wärme hilft Ihnen bei diesem Problem. Durch das kühlen verringern wir die Durchblutung und sollte nur bei akuten Beschwerden zum Einsatz kommen. Jetzt Fragen Sie sich je kälter desto besser? Das stimmt nicht! Man sollte z.B. kein Eis direkt auf die betroffene Stelle legen, sondern in ein leichtes Tuch eingewickelt und ca. 7-8 min aufgelegt werden. Das können Sie 4-5 Mal am Tag anwenden. Sobald die Schmerzen weniger werden heisst das, ich kann jetzt mit der Wärme weitermachen.  Bei Schwellungen, Prellungen oder Entzündungen dürfen Sie gerne mit dem kühlen anfangen und dann auf die Wärme wechseln.

Falls Sie zu diesem Thema Fragen haben können Sie ungeniert Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter den Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Termin buchen Luzern
Termin buchen Zürich

Bei uns bekommen Sie so schnell wie möglich einen Termin.

Für Notfall-Termine rufen Sie uns bitte an!

Zürich: 044 210 33 44
Luzern: 041 501 55 55